Here I go again" in Scharfoldendorf

Die Band "M 3 Classic Whitesnake" ist Top Act der Rocknacht.

Eschershausen (21.05.05). Britische Rockpower wird die mittlerweile 23. Eschershäuser Rocknacht prägen, die am Sonnabend, 18. Juni, ab 19 Uhr in der Grupe‘schen Rocknachtscheune in Scharfoldendorf stattfindet. Top Act ist die von Ex-"Whitesnake"-Mitgliedern gegründete Band "M 3 (steht für Marsden, Moody, Murray) Classic Whitesnake". Natürlich werden die alten Rockhymnen der einstigen Giganten wie "Here I go again" zelebriert. Als zweite Band des Abends spielen die regional bekannten "Dogs On Lead". Der TAH präsentiert das legendärste Rockevent der Region, der Vorverkauf hat begonnen.

In der Liste der wichtigsten und einflussreichsten Rockbands der Musikgeschichte spielte die mittlerweile aufgelöste britische Formation "Whitesnake" eine tragende Rolle. Besonders die Originalbesetzung mit Sänger David Coverdale, den beiden Gitarristen Bernie Marsden und Micky Moody sowie Bassist Neil Murray gilt heute noch als legendär.
Von 1978 bis 1982 arbeiteten Whitesnake in dieser Besetzung und veröffentlichten zahlreiche umjubelte Alben wie "Northwinds" (1978), "Snakebite" (1978) oder "Trouble" (1978). Schließlich ordnete David Coverdale seinen Personalstamm neu und landete mit "Slide It In" (1984), besonders aber mit "1987" wahre Topseller. Das Opus "1987" (mit der Singelauskopplung "Here I Go Again") avancierte zum bestverkauften Album der Bandgeschichte. Während Coverdale in der Folgezeit "Whitesnake" in unterschiedlichen Besetzungen fortführte, gingen Bernie Marsden, Micky Moody und Neil Murray getrennte Wege. Marsden formierte die Band "Alaska", Moody gemeinsam mit "Bad Company"-Schlagzeuger Boz Burrell die Gruppe "Nightfly". Bassist Neil Murray wechselte zu Gary Moore, bei dem er gemeinsam mit den beiden "Deep Purple"-Musikern Ian Paice und Jon Lord weiter Rockgeschichte schrieb, und spielte mit Brian May und in Peter Green‘s "Splinter Group".
Ende der Neunziger reaktivierten Moody, Marsden und Murray mit der Gründung von "The Company Of Snakes" das frühe "Whitesnake"-Flair. Die aktuelle Besetzung mit Bernie Marsden (Gitarre, Gesang), Micky Moody (Gitarre, Gesang), Neil Murray (Bass), Tony Martin (Gesang) und Jimmy Copley (Schlagzeug) firmiert unter "M3 Classic Whitesnake" und spielt "Whitesnake"-Rockklassiker.
Die Rockband "Dogs On Lead" spielt in dieser Formation seit fünf Jahren zusammen. In einem puristischen Line-Up ist jeder gefordert, um Rock in seiner reinsten Form zu spielen. Rock, wie er vielfach und bis heute erfolgreich von Bands wie "Van Halen", "AC/DC", "Aerosmith", "Deep Purple" oder "Led Zeppelin" praktiziert wurde und wird. "Dogs On Lead" verkörpern Spielwitz, Spontanität und Spielfreude sowie einen Groove, der das Publikum animiert, diverse Körperteile zur Musik zu bewegen.
Tickets für die 23. Eschershäuser Rocknacht am 18. Juni gibt es im Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem beim TAH.

Mit freundlicher Unterstützung von: